Humanmedizinische Fakultät der University of Zagreb

Die humanmedizinische Fakultät der University of Zagreb ist die größte und älteste medizinische Fakultät des Landes. Seit ihrer Gründung 1917 ist das Konzept der globalen Medizin und Internationalisierung der Hochschulbildung fest in ihr verwurzelt. Sie blickt auf eine jahrzehntelange Tradition in der Ausbildung internationaler Studenten zurück. Die humanmedizinische Fakultät der University of Zagreb hat mehr als 700 Studenten aus aller Welt ermöglicht ihren Abschluss zu erwerben.

Die Gründer der Schule kamen aus verschiedenen europäischen Zentren und übertrugen ihr Know-how auf die neu gewachsene Institution. Der UZSM gelang es bis zum heutigen Tage, die Integration in die internationale Gemeinschaft der medizinischen Schulen beizubehalten und diese kontinuierlich, durch Verwendung neuester Trends in der medizinischen Ausbildung und Lehre, auszubauen.

2003 wurde an der humanmedizinischen Fakultät der University of Zagreb ein 6-jähriger Studiengang in Medizin eingeführt, der komplett auf Englisch unterrichtet wird (MSE Programm). Das englische Programm des Medizinstudiums richtet sich in erster Linie an internationale Studenten, die bereit sind, ihre akademische Karriere in der Medizin im Ausland zu verfolgen. Es wurde entwickelt, um sowohl amerikanische (USMLE) als auch europäische Standards zu erfüllen. Derzeit läuft das Programm für die fünfte Generation von Studenten, die sich aus allen Teilen der Welt einschreiben.

Durch kleine Lerngruppen im gesamten Programm, bietet sich den Studenten die einzigartige Möglichkeit, sehr intensiv in Laborarbeiten geschult zu werden und von Beginn an Untersuchungen am Krankenbett durchzuführen. Durch diese problemorientierte Lernmethodik, werden die Fertigkeiten der Studenten im klinischen Bereich und ihre Forschungskompetenzen deutlich verbessert. Das MSE Programm bietet eine einmalige Gelegenheit in einer anregenden Umgebung, welche die besten Eigenschaften der westlichen medizinischen Ausbildung integriert, zu studieren.

Überwiegend wird der klinische Teil an den Abteilungen des Clinical Hospital Center (Šalata, Rebro und Petrova Gelände), der Sestre Milosrdnice und den klinischen Krankenhäusern Merkur und Dubrava durchgeführt. Zusätzlich gibt es Gesundheitseinrichtungen, wie das klinischen Krankenhaus für Infektionskrankheiten, die Klinik für Lungenkrankheiten, das Sveti Duh Krankenhaus und die Vrapce Psychiatrie. Öffentliche Gesundheits- und Allgemeinmedizin Kurse finden an der Andrija Stampar School of Public Health statt und werden bei den ambulanten Gesundheitseinrichtungen der lokalen Gesundheitszentren unterrichtet.

Die humanmedizinische Fakultät der University of Zagreb hält Kooperationen mit einer Reihe von renommierten medizinischen Hochschulen in Europa und Nordamerika, einschließlich der University of Toronto, McGill, und der Mayo Clinic.