Zahnmedizinische Fakultät der UCAM

Offizieller Titel: Zahnmedizin
Dauer: 5 Jahre
ECTS: 300 ECTS
Geeignet für: Studenten, die in Zahnkliniken/Zahnarztpraxen arbeiten möchten und ihren Patienten hochqualifizierten Service bieten möchten.
Sprachen: Englisch
Ort: Murcia

UCAM MSAEntscheidest du dich für ein Studium der Zahnmedizin an der UCAM, studierst du an der Zahnmedizinischen Fakultät der Universität. Das erste Studienjahr dient der Einführung in die medizinischen Grundlagen. Im ersten Jahr des Studiums wird den Studenten das Elementarwissen des menschlichen Körpers vermittelt. Hier stehen die Fächer Anatomie und Physiologie, (Mikro-)Biologie, Biostatistik und Öffentliche Gesundheit im Vordergrund. Gleichzeitig beginnen die Studenten aber bereits mit den Fächern Englisch für Zahnmedizin und Orale Anatomie, um ab dem ersten Semester in den zahnmedizinischen Kontext einzusteigen.
Schon ab dem zweiten Studienjahr fokussiert sich die Lehre zunehmend auf zahnmedizinische und medizinische Inhalte sowie die Erarbeitung klinischer Expertise. Hierdurch sollen die Studenten frühzeitig lernen, ihr Wissen aus den vorklinischen Fächern im Kontext klinischer Fragestellungen anzuwenden.

In den folgenden Studienjahren werden zahnmedizinische Fachkenntnisse anwendungsbezogen konkretisiert. Das Kursspektrum umfasst z. B. Kieferorthopädie, Zahnprothetik, Parodontologie oder Zahnpathologie und -therapie, Rechts- und Forensische Medizin, Pharmakologie, Anästhesie und Notfallmedizin und Medizinisch-Chirurgische Pathologie.

Lehrveranstaltungen wie Kinder- und Alterszahnheilkunde, Zahnmedizin für Spezialpatienten, Management und Planung von Zahnarztpraxen, Notfälle in der Zahnmedizin und Zahntraumatologie komplettieren das vielfältige Fächerangebot.
Um die erlernten Kompetenzen und praktischen Fähigkeiten vollständig und betreut ins Detail zu üben, müssen im letzten Studienjahr vier medizinische Praxiseinheiten absolviert werden, jeweils zwei in einer Erwachsenen- und in einer Kinderklinik.

Außerdem werden innovative Wahlpflichtkurse angeboten, beispielsweise Zahnmedizin und Diätetik und Zahnmedizin und Sport, aus welchen die Studenten einen im dritten Semester belegen müssen. Das Studium wird mit einem Abschlussprojekt beendet.

Aufgrund des an der UCAM geltenden European Credit Transfer System (ECTS) ist die Vergleichbarkeit und Anerkennung an allen europäischen Universitäten möglich, die Teil des Bologna-Prozesses sind.