Medizinstudium in Deutschland

medizinstudium-deutschland

Warum ein Medizinstudium in Deutschland absolvieren?

In Deutschland Medizin zu studieren, hat zahlreiche positive Aspekte. Der größte Vorteil ist zweifelsohne, dass du weiterhin in deinem Heimatland wohnen bleiben kannst und dadurch näher bei deiner Familie und deinen Freunden wohnst, als wenn du ein Studium im Ausland beginnst. Du bist bereits mit den Strukturen und Gegebenheiten in Deutschland vertraut und musst dich nicht erst an ein neues Land gewöhnen. Außerdem ist es nicht erforderlich, eine Fremdsprache zu lernen. Viele Kultur- und Bildungseinrichtungen, aber auch Banken, Versicherungen und der öffentliche Nahverkehr, gewähren Studierenden oftmals Ermäßigungen beziehungsweise Sonderkonditionen, sodass du auch abseits des Studiums viele Vorzüge als Studierender in Deutschland genießt. Entscheidest du dich für ein Medizinstudium in Deutschland, lernst du darüber hinaus in einem der weltweit besten Gesundheitssysteme. Nach Abschluss des Studiums bieten sich dir anschließend hervorragende Berufsperspektiven. In Deutschland sind Ärztinnen und Ärzte aktuell äußerst gefragt und erhalten eine hervorragende Vergütung. Am Universitätsmedizin Neumarkt a. M. Campus Hamburg – unsere Partneruniversität in Deutschland – kannst du Humanmedizin ohne Numerus clausus und ohne Wartezeit studieren.

Unsere Universität in Deutschland

  • Kontakt

  • Vorname:*

    Nachname :*

    Telefon:*

    Email:*

    Ich bestätige hiermit, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert habe.