Gründe für das Studium an der MU Pleven

  • Die Medical University Pleven fühlt sich der Förderung der kulturellen Diversität verpflichtet, auch indem sie ihre Tore für internationale Studenten aus aller Welt öffnet. Im Laufe der Jahre hat eine große Anzahl Studenten aus über 45 verschiedenen Ländern ihr Studium an dieser Universität abgeschlossen. Pleven führte als erste bulgarische Universität Studiengänge mit Englisch als Unterrichtssprache ein. Beeindruckende 96% ihrer internationalen Studenten bestanden die spezifischen Examina in ihren Heimatländern. Der 6-jährige Medizinstudiengang in englischer Sprache ist für den Unterricht in kleinen Gruppen von sechs Studenten ausgerichtet, was den Studenten die bestmögliche praktische Erfahrung im Rahmen eines Hochschulstudiums bietet.
  • Die Pleven Medical University untersteht den staatlichen Bildungsgesetzen und verfügt über ihre eigenen Leitungsorgane. Die akkreditierte Spezialuniversität bietet eine qualitativ hochwertige Ausbildung in den Bereichen Medizin und Gesundheitswesen. Die Mission der Universität besteht darin, Fachleute im medizinischen Bereich auszubilden, die in der Lage sind, die aktuellen Herausforderungen in der Medizinwissenschaft zu meistern und das Motto der Universität – non sibi sed omnibus (nicht für einen selbst sondern für alle) weiterzuentwickeln. So lehrt die Universität ihre Studenten den Wert der Hilfe für andere und fördert humanistische Ideale.
  • Die Wahlfächer beinhalten Katastrophenmedizin, Physiotherapie und Rehabilitation, Notfallmedizin (Praktika in Krankenhäusern) und medizinische Statistik sowie Sportmedizin. Die Studenten können auch Vorlesungen und Seminare des Neuen Ausbildungszentrums für Telekommunikation und Endoskopie für die roboter-assistierte Chirurgie [New Telecommunication Endoscopic Training Centre for Robotic Surgery] an der Medical University Pleven besuchen.
  • Die Universität bietet den Studenten auch Austauschprogramme wie das ERASMUS-Programm, das LEONARDO DA VINCI-Programm oder das IFMSA-Programm (International Federation of Medical Students Association). Als Teil der von der Universität organisierten jährlichen Konferenzen fand im Oktober 2011 die 9. Internationale Konferenz für Medizinische Wissenschaften für Studenten und junge Ärzte statt. Die Universität liegt ideal in der Nähe der Universitätsklinik (in der die Studenten ihre klinische Praxis absolvieren), der Studentenheime, der Sporteinrichtungen der Universität und des Stadtzentrums.
  • Pleven ist das größte wirtschaftliche, kulturelle, gesellschaftliche und logistische Zentrum im Norden Bulgariens. Die Lebenserhaltungskosten sind deutlich niedriger als in der Hauptstadt Sofia.

Gründe für das Studium an der MU Pleven