Gründe für das Studium an der WMU/MUL

Du brauchst noch mehr Gründe für das Studium an der WMU/MUL? Hier haben wir zusammengefasst, warum dieses Studium das richtige für dich ist und du unbedingt das duale Medizinstudium in China und Polen absolvieren solltest:

  • Das einmalige englische Studium mit Doppelabschluss (MBBS & MD) ist weltweit anerkannt und bietet daher die vielfältigsten Karrierechancen im Bereich der Medizin.
  • Nach Abschluss kann, neben Europa, die Approbation in den USA, Kanada, Neuseeland, Australien, Japan, Thailand, etc. beantragt werden bzw. die jeweiligen Lizensierungsprüfungen abgelegt werden.
  • Durch das duale Studium, lernst du verschiedene Gesundheitssysteme kennen: das chinesische, polnische und gegebenenfalls das amerikanische, solltest du an der angebotenen Klinikrotation in den USA teilnehmen.
  • Neben dem Teil der Ausbildung der in China stattfindet, kannst du drei Jahre in Polen studieren und bist somit die Hälfte deines Studiums sehr nah an deiner Heimat. Dieser Studiengang bietet die perfekte Mischung aus Nähe und Ferne während des Studiums.
  • Ein weiterer, sehr wichtiger Punkt ist, dass du nicht nur fachlich und akademisch stark reifen wirst, sondern auch persönlich. Gerade die Erfahrung in China zu studieren – und eine völlig andere Kultur kennenzulernen – wird dich ungemein weiter bringen (auch in Bezug auf deine professionelle Zukunft als Arzt).
  • Du profitierst von der engen Bindung der beiden Universitäten zu den USA. Möchtest du später in den USA arbeiten, kannst du Teil 1 des USMLE bereits während des Studiums absolvieren. Nach erfolgreichem Abschluss des ersten Teils, kannst du dich für Praktika an zahlreichen Krankenhäusern in den USA und Kanada bewerben, mit denen die Universitäten kooperieren (z.B. in New York, Illinois, Louisiana). Darüber hinaus kannst du dich für die letzten beiden Studienjahre für eine Klinikrotation in den USA bewerben.