Veterinärmedizinische Fakultät der Universität Ermland-Masuren

Die Fakultät für Veterinärmedizin wurde 1966 gegründet und besteht dank der Gewinnung von hochqualifiziertem Lehrpersonal heute aus 16 Abteilungen und Polikliniken. Das Studienprogramm Veterinärmedizin wird ab dem Wintersemester 2019 erstmals auch in englischer Sprache angeboten. Neben der akademischen Ausbildung von Studierenden konzentriert sich die Fakultät für Veterinärmedizin außerdem auf das Angebot postgradualer Spezialisierungskurse und ist ein wichtiger Forschungsstandort. 2013 wurde sie vom polnischen Ministerium für Wissenschaft und Hochschulbildung auf den ersten Platz der veterinärmedizinischen Fakultäten gewählt.