Über Kroatien

Ländername: Republik Kroatien (Republika Hrvatska)
Klima: Kontinentales Klima im Landesinneren, Gebirgsklima in über 1200 m, mediterranes Klima an der Adriaküste
Lage: 13-19 Grad östliche Länge und 42-47 Grad nördliche Breite
Nachbarländer: Slowenien, Ungarn, Serbien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro
Größe: 56.594 Quadratkilometer
Hauptstadt: Zagreb
Bevölkerung: 4,43 Millionen Einwohner, davon 89 % Kroaten, daneben 4,5 % Serben und weitere Nationalitäten; Lebenserwartung: durchschnittlich 75 Jahre
Landessprache: Kroatisch
Religion: weit überwiegend römisch-katholisch, daneben serbisch-orthodox, jüdisch, protestantisch, muslimisch

Kroatien ist ein Staat in Südosteuropa und hat etwa 4,2 Millionen Einwohner. Hauptstadt des Landes – mit etwa 790.000 Einwohnern –  ist Zagreb. Hier befindet sich die University of Zagreb Medical School. Kroatien grenzt an die Adria, zum Teil an die Pannonische Tiefebene, Slowenien, Ungarn, Serbien, Bosnien und Herzegowina und Montenegro.

In Richtung Italien ist Kroatien im Norden nur durch einen kleinen Landstreifen von Slowenien getrennt. Im Westen des Landes trennt die Adria Kroatien und Italien. Da die maritime Distanz der beiden Länder jedoch nur etwa 125-200 Kilometer beträgt, gibt es zahlreiche Fähren (besonders von und nach Venedig), die zwischen Italien und Kroatien verkehren.

In Kroatien herrscht im Landesinneren und im Nordosten ein kontinentales Klima. Im Winter liegen hier die Durchschnittstemperaturen bei etwa 1°C; im Sommer bei etwa 22°C. Im Westen – an der Adriaküste – herrscht jedoch ein feuchteres, mediterranes Klima. Hier sind die Sommer mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen um die 30°C sehr trocken und sonnig. Demnach sind auch die Winter mit Temperaturen um die 10°C sehr mild.

Kroatien verfügt über eine sehr artenreiche Flora und Fauna, die durch acht Nationalparks und elf Naturparks geschützt wird. Der Nationalpark „Plitvicer Seen“ gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe.  Insgesamt sind etwa 10% von Kroatiens Festlandfläche geschützt. Darüber hinaus ist das gesamte kroatische Meeresgebiet ein ökologisches Schutzgebiet.