Studentenleben in Hamburg

Hamburg ist eine der bedeutendsten Universitätsstädte Deutschlands. In Hamburg sind über 25 sowohl private als auch öffentliche Universitäten bzw. Hochschulen ansässig, wodurch es in der Stadt ein abwechslungsreiches Studenten- und Nachtleben gibt.

Hamburg bietet ein reiches Angebot an Kultur- und Freizeitaktivitäten und ist nicht nur ein Universitätszentrum, sondern nach New York und London die drittgrößte Musicalstadt. Darüber hinaus gibt es in der Stadt rund 60 Theater und zahlreiche Konzerthallen, in denen die bekanntesten Künstler der Welt auf ihren Tourneen haltmachen. Jedes Jahr finden in Hamburg zahlreiche Musikfestivals satt, etwa das „MS Dockville“ oder das Reeperbahn-Festival. Weit über die Grenzen hinaus bekannt ist außerdem Hamburgs St. Pauli-Viertel.

Mit dem Miniatur Wunderland, über 60 Museen, dem Altonaer Fischmarkt, der Elbphilharmonie, dem Hafengeburtstag sowie vielen Kultur- und Sportveranstaltungen kannst du in der Stadt immer etwas Neues erkunden und erleben.

Von Hamburg aus sind die Nordsee sowie die Städte Lüneburg und Lübeck leicht zu erreichen. Zudem ist die Stadt durch ihren Flughafen und Bahnhof sowie mehrere Autobahnen hervorragend an das nationale und internationale Verkehrsnetz angebunden.

Hamburg