Glückwunsch! – Die medizinische Fakultät der Universität Zagreb erhält Qualitätszertifikat für Internationalisierung

Der englische Studiengang der medizinischen Fakultät der Universität Zagreb, hat das „Certificate for Quality in Programme Internationalisation“ (Qualitätszertifikat über die Internationalisierung des Studiengangs) erhalten. Dazu gratulieren wir der Universität ganz herzlich, obwohl wir uns auch vorher schon immer sicher waren, dass unsere MSA-Schützlinge dort gut aufgehoben sind.

Qualitätszertifikat für Internationalisierung für die Universität ZagrebDer englische Medizinstudiengang wurde im Rahmen des gleichnamigen Projektes von der „Croatian Agency for Science and Higher Education“ (ASHE), durch ein Beurteilungsgremium, bewertet. Im Rahmen dessen fand bereits am 15. April letzten Jahres eine Ortsbegehung statt, bei der die medizinische Fakultät begutachtet wurde.

Das Hauptziel der Fakultät wurde, in Hinblick auf die Internationalisierung ihrer Studenten, im vollen Umfang erfüllt. Das Medizinstudium in Zagreb zielt vorrangig darauf ab, zukünftige Ärzte zu bilden, die in einem internationalen Umfeld als Arzt, mit einem interkulturellen Verständnis, tätig sein können. Darüber hinaus sollen die Studenten bestmöglich auf die verschiedensten Herausforderungen, die die Globalisierung mit sich bringt, vorbereitet werden und die erlangten Kompetenzen in medizinischen Behandlungen anwenden können und mit den Bedürfnissen der internationalen Patienten umgehen können. Hiermit bietet die Fakultät eine optimale Vorbereitung für den internationalen Arbeitsmarkt.

Die medizinische Fakultät in Zagreb ist die erste Fakultät im biomedizinischen Bereich, die dieses Zertifikat vom European Consortium for Accreditation verliehen bekommen hat.

← Zurück