Aufnahmeverfahren der Universität Pécs

Aufnahmeverfahren der Universität PécsUm an der Universität Pécs studieren zu können, werden bestimmte Voraussetzungen an die Bewerbungsunterlagen des Bewerbers gestellt. Diese müssen erfüllt werden, damit einer Immatrikulierung nichts mehr im Weg steht.

Für die englischsprachigen Studienprogramme Humanmedizin, Zahnmedizin und Pharmazie an der Uni Pécs muss jeder Bewerber eine schriftliche Aufnahmeprüfung absolvieren und bestehen. Diese besteht aus vier Teilen:

  • Biologie
  • Chemie
  • Englisch / Medical English
  • Mündliches Interview

Die Aufnahmeprüfungen der Uni Pécs werden an verschiedenen Orten durchgeführt und angeboten. Weitere Details dazu erfährst du in unserer Terminübersicht. Für die Zulassungsprüfungen stellen wir dir Lernmaterial zur Verfügung, welches dir bei deinen Vorbereitungen für die schriftliche Aufnahmeprüfung helfen wird.

Für die deutschsprachigen Studiengänge und das Studienfach Psychologie gilt das MSA-Bewerbungsverfahren. Bei Interesse stellen wir dir eine Liste der Zugangsvoraussetzungen zusammen und beraten dich gerne telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch, im Sertürner Institut in Hameln. Es ist wichtig, dass das Bewerbungsverfahren pünktlich im angegeben Zeitraum begonnen wird, um alle Chancen auf einen Studienplatz wahren zu können.

An der Universität Pécs in Ungarn kann das Studium im September / Oktober begonnen werden.

Um alle weiteren Informationen über die Uni Pécs in Ungarn zu erhalten, sende uns bitte eine E-Mail mit deiner Anschrift, Festnetznummer, Handynummer, Qualifikationen und einen Nachweis deines Englischlevels. Wenn du bereits einen Hochschulabschluss hast, teile uns bitte mit, was für einen und wann und wo dieser gemacht wurde.

Um mit uns in Kontakt zu treten verwende bitte das Kontaktformular oder ruf uns an unter:

Tel.: +49 (0) 5151 – 60969 – 1354
Hotline: +49 (0) 800 – 33 80 000

Das MSA Team freut sich auf dich.