Akkreditierung und Anerkennung der Universität Pécs

Akkreditierung und Anerkennung der Universität PécsDie Akkreditierung und Anerkennung der Universität Pécs – inklusive aller ihrer internationalen Studiengänge (Englisch und Deutsch) – ist in ganz Europa, im europäischen Wirtschaftsraum und in vielen anderen Ländern gewährleistet.

2006 wurde der Bologna Prozess an der Universität eingeführt. Das heißt, es wird das einheitliche europäische Punktesystem zur Anerkennung von Studienleistungen verwendet: Das European Credit Transfer System (ECTS). Hinzu kommt die Gliederung in Bachelor- und Masterabschlüsse, die eine europaweite Anpassung ermöglicht hat.

Die Uni Pécs hat viele Kooperationsverträge mit anderen Hochschulen, durch die sie akademischen Austausch ermöglicht. Ein Auslandssemester oder -jahr kann daher an verschiedenen Standorten absolviert werden. Die Universität ist sehr international ausgerichtet, nimmt viele Studierende aus dem Ausland auf und bietet Studiengänge in unterschiedlichen Sprachen an. All diese Faktoren spielen, bezüglich der internationalen Anerkennung, eine wichtige Rolle.

Hinweis zur Akkreditierung und Anerkennung des Studiums:

Hast du Zweifel ob der Abschluss auch in deinem Heimatland anerkannt wird? Am einfachsten ist es, direkt die Behörden oder Berufsverbände in dem jeweiligen Land für Informationen über die Bedingungen für die vollständige Registrierung und Anerkennung des Abschlusses zu erfragen.