Werte, Vision und Mission der University of Latvia

Der University of Latvia ist es ein hohes Anliegen, ihrem weltweit guten Ruf gerecht zu werden, ein hohes Bildungsniveau zu garantieren, den Studierenden eine fachlich wertvolle Ausbildung zu ermöglichen und dabei auch fächerübergreifende Themen zu vermitteln. Die Studierenden sollen nicht nur zu kompetenten und qualifizierten Humanmedizinern bzw. Zahnmedizinern ausgebildet werden, sondern auch befähigt werden, die zwischenmenschlichen Anliegen ihrer Patienten bewerten zu können und verantwortungsbewusst und empathisch ihren Aufgaben nachzugehen.

Die Entscheidung was, wo und ob man studieren möchte, ist eine der wichtigsten eines jungen Menschen, die den Verlauf des Lebens beeinflussen kann. Eine der wichtigsten Prämissen der Universität ist, dass man bei dieser Entscheidung seinen Träumen folgen sollte. Denn wenn man etwas wirklich will, dann wird man auch gut darin sein. Der Universität ist die Tragweite dieser Entscheidungen bewusst und die Verantwortung, die sie diesbezüglich trägt. Den jungen Menschen soll neben einem guten Studium aus fachlicher Sicht, auch eine großartige Studentenzeit ermöglicht werden. Gerade im Studium werden wichtige Kontakte für die Zukunft geknüpft und Freunde fürs Leben gefunden. An das Studium erinnert man sich in jeder Lebensphase gern zurück, und diese Erinnerungen sollen positiv geprägt sein.

Um den jungen Menschen dieses zu ermöglichen, bekommen sie von Anfang an die Möglichkeit, sich auch außerhalb der Kurse weiterzubilden, an Forschungsprojekten teilzunehmen oder ihr Wissen und ihre Kenntnisse in Laboratorien und Seminaren ständig weiter zu entwickeln. Ein hoher Praxisbezug und kleine Lerngruppen machen dies möglich. Eine gute Ausbildung bringt gute Mediziner hervor.