So einfach kann es laufen: 100% Erfolgsquote für die MU Bialystok in Polen

MU Bialystok, Medizinstudium in Polen

Zulassungsprüfung für die MU Bialystok bei MSA. – Alle unsere Bewerber bestehen auch die April Prüfung und starten ihr Studium im Herbst 2016.

Wenn in ein paar Monaten, im Oktober 2016, an den europäischen medizinischen Fakultäten das Wintersemester beginnt, werden die Hörsäle und Seminarräume der MU Bialystok um einige MSA Studenten reicher sein. Die Freude darüber ist heute besonders groß, denn alle unsere MSA Bewerber haben am heutigen Prüfungstag ihr Bestes gegeben und wurden für ihre gute Vorbereitung mit einem der begehrten Studienplätze an der polnischen Universität in Bialystok belohnt. Bereits die letzte Prüfung Ende März haben alle MSA Prüfungsteilnehmer bestanden.

Die Erfolgsserie setzt sich somit fort – unsere Erfolgsquote von 100% bleibt bestehen! MSA hat noch einige freie Plätze für die im Mai und Juni stattfindenden Prüfungen. Melde dich noch heute für die nächste Prüfung am 23. Mai an, und sichere dir, nach erfolgreichem Bestehen der MSA Aufnameprüfung, deinen Medizinstudienplatz in Bialystok für diesen Herbst.

Die Medical University Bialystok ist eine international sehr renommierte Universität in Polen. Jedes Jahr beginnen zahlreiche internationale Studenten ihr Medizinstudium dort und bereiten sich damit auf eine internationale Arztkarriere vor. Nach dem Studium kannst du in Deutschland, Europa, den USA und vielen anderen Teilen der Welt praktizieren!

Wusstest du, dass die Universität unter anderem mit der weltweit geschätzten Harvard Medical School in Boston und der Mayo Clinic in Rochester kooperiert? Regelmäßig besuchen Professoren dieser – und anderer – Universitäten die MU Bialystok als Gastdozenten, sodass du als Student der MU Bialystok von dem Expertenwissen der weltweit führenden Mediziner profitieren und lernen kannst.

Ansprechpartner für die Medical University Bialystok

Ansprechpartner Nadine Siepel

 

Ansprechpartner für die
Medical University Bialystok

Nadine Siepel
+49 (0) 5151 – 60 969 1354
ns@medizin-studium-ausland.de

← Zurück