Aufnahmeverfahren der Semmelweis Universität

Um an der Semmelweis Universität studieren zu können, musst du für die englischsprachigen Studiengänge eine schriftliche Aufnahmeprüfung und ein -interview erfolgreich absolvieren. Für die deutschsprachigen Studiengänge findet keine schriftliche Prüfung statt. Es gelten folgende Kriterien:

Deutschsprachige Studiengänge: Für die Bewerbung zum deutschsprachigen Studium ist die Allgemeine Hochschulreife mit guten bis sehr guten Leistungen, vor allem in den naturwissenschaftlichen Fächern erforderlich.

Englischsprachige Studiengänge: Den Bewerbern, die die naturwissenschaftlichen Fächer nicht bis zum Abitur belegt oder durchschnittliche Leistungen in diesen Fächern erreicht haben, empfehlen wir, dass sie sich für die englischsprachigen Studiengänge bewerben. Für diese gibt es eine Zulassungsprüfung. Diese besteht aus Multiple-Choice-Fragen zu den Fächern Biologie, Chemie und Englisch. Danach erfolgt noch ein kurzes, 20-minütiges Interview. Wir empfehlen die Teilnahme an der Zulassungsprüfung bereits vor dem Erwerb der Hochschulreife bzw. des internationalen Baccalaureate. Viele Bewerber machen hier den Fehler und warten auf ihre Zeugnisse, die oftmals sehr spät im Jahr ausgehändigt werden und riskieren, dass bestimmte Prüfungen im laufenden Jahr nicht mehr angeboten werden. Die Aufnahmeprüfungen für die englischsprachigen Studiengänge der Universität werden vom MSA-Team in Deutschland organisiert und durchgeführt. So ist keine Anreise nach Ungarn notwendig und du kannst dich voll und ganz auf die Prüfungsvorbereitung konzentrieren. Im Rahmen des Aufnahmeverfahrens prüft die Universität zunächst deine Bewerbungsunterlagen. Anschließend erfolgt ggfs. die schriftliche Aufnahmeprüfung. Im Anschluss an die schriftliche Aufnahmeprüfung wirst du zu einem kurzen Interview eingeladen, in dem deine englischen Sprachkenntnisse auf den Prüfstand und Fragen zu deiner Motivation gestellt werden. Darüber hinaus kommen auch einige fachliche Fragen auf dich zu.

Wir von MSA begleiten dich Schritt für Schritt bei deiner Bewerbung. Unser Studienberatungsteam stellt mit dir die Bewerbungsunterlagen zusammen und achtet darauf, dass die benötigten Dokumente den von der Universität aufgestellten Anforderungen entsprechen. Damit du dich bestmöglich auf die Prüfungssituationen einstellen kannst, wirst du von uns mit Lern- und Übungsmaterial ausgestattet, das speziell auf das Aufnahmeverfahren der Semmelweis Universität zugeschnitten ist.

So profitierst du von unserer Partnerschaft mit der Universität sowie unserer Expertise über das Aufnahmeverfahren. Unter Berücksichtigung unserer Empfehlungen und Hinweise steht deiner erfolgreichen Bewerbung nichts mehr im Weg. Wir verfolgen jede Bewerbung individuell und halten dich mit Blick auf den genauen Bearbeitungsstatus auf dem Laufenden.

Hast du im Laufe des Aufnahmeverfahrens Fragen, stehen dir unsere Studienberater mit Rat und Tat zur Verfügung und unterstützen dich.

Alle MSA-Termine für Aufnahmeprüfungen findest du online hier.

Da sich die Termine für die jeweiligen Aufnahmeprüfungen eventuell ändern können, ist es ratsam, regelmäßig die Terminübersicht auf der MSA-Homepage aufzusuchen, um zu kontrollieren, ob eine Terminänderung vorliegt. Bei Bedarf können wir auch ganz individuelle Termine mir dir vereinbaren. Generell gilt, dass für die Aufnahmeprüfungen nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht. Daher empfehlen wir dir, dich möglichst frühzeitig für die Aufnahmeprüfungen anzumelden.

Um alle Informationen über die Universität zu erhalten, sende uns bitte eine E-Mail mit deiner Anschrift, Festnetznummer, Handynummer, Qualifikationen und einen Nachweis deines Englischniveaus (falls vorhanden). Wenn du bereits im Besitz eines Hochschulabschlusses bist, teile uns bitte die Art des Abschlusses mit und wann und wo dieser absolviert wurde.

Hast du Fragen oder möchtest du uns etwas mitteilen? Verwende bitte das Kontaktformular oder rufe uns an unter:

Tel.: +49 (0) 5151 – 60969 – 1354
Hotline: +49 (0) 800 – 33 80 000

Das MSA-Team freut sich auf dich.