Neue Universität für Tiermedizin – Latvia University of Life Sciences and Technologies

Latvia University of Life Sciences and Technologies in JelgavaAb sofort bieten wir allen Abiturienten, die an einem Studium der Tiermedizin interessiert sind, eine neue Möglichkeit, das Veterinärmedizinstudium aufzunehmen: die Latvia University of Life Sciences and Technologies in Jelgava, Lettland. Damit gesellt sich die Universität zu unseren anderen beiden Partneruniversitäten (Universidad Cardenal Herrera und Lithuanian University of Health Sciences), die den Studiengang Tiermedizin anbieten.

Der Studienaufbau

Veterinärmedizin in JelgavaDas Studium der Tiermedizin an der Latvia University of Life Sciences and Technologies erstreckt sich über insgesamt 12 Semester, also 6 Jahre. Während des Studiums erlernen die Studenten alles, was für ihren zukünftig angestrebten Beruf als Tierarzt oder Veterinärmediziner wichtig ist. Die Diagnose, Behandlung und Prophylaxe steht dabei im Vordergrund der Ausbildung, die darüber hinaus ethische und ökonomische Aspekte miteinbezieht.

Die Stadt Jelgava

Die Stadt JelgavaDie Studentenstadt Jelgava in Lettland ist 40 Kilometer von der Hauptstadt Riga entfernt und hat etwa 61.500 Einwohner. Jelgava ist als „grünste Stadt Lettlands“ bekannt, da sich innerhalb der Stadt viele Grünflächen befinden. Die Latvia University of Life Sciences and Technologies liegt in einem Schloss, direkt am Rande des Zentrums am Fluss Lielupe. Die veterinärmedizinische Fakultät der Latvia University of Life Sciences and Technologies befindet sich etwa 2 Kilometer vom Hauptgebäude entfernt, kann aber problemlos und schnell erreicht werden.

Das Studentenleben in Jelgava

Die Universität bietet ihren Studierenden besonders viele Sportmöglichkeiten: Basketball, Volleyball, Tischtennis, Leichtathletik, griechisch-römisches Wrestling, Judo, Aerobic, Orientierungslauf, Fußball, Gewichtheben, Badminton und Reiten. All dies ist ein sehr guter Ausgleich zum Studium. Darüber hinaus unterstützt es das Teambuilding unter den Studierenden, sodass man schnell Anschluss an (internationale) Mitstudenten findet.

Das Bewerbungsverfahren/die Aufnahmeprüfung

Um an der Latvia University of Agriculture in Jelgava, Lettland, Veterinärmedizin studieren zu können, müssen alle zukünftigen Studenten an einer Zulassungsprüfung teilnehmen, die auf Englisch stattfindet und Kenntnisse des Fachbereichs Biologie prüft. Um darauf optimal vorbereitet zu sein, bekommen die Bewerber Lernmaterial von uns. Mehr Informationen zum Bewerbungsprozess und Aufnahmeverfahren findest du hier.

Die Akkreditierung und Anerkennung der LLU

So erreichst du MSA

Haben wir dein Interesse an unserer neuen Partneruniversität geweckt? Kontaktiere unsere Studienberater und lass dich bei einem Kennenlerngespräch umfassend zu dieser – und den anderen MSA Partneruniversitäten – beraten:

Kontaktformular
+49 (0) 5151 – 60969 – 1354
01805 – 530 531 (0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)
info@medizin-studium-ausland.de

← Zurück