MSA-Infotage zum Medizinstudium im Ausland in Hannover, Hamburg, Köln und Frankfurt

MSA-Infotag Medizinstudium im Ausland

Im August und September ist das MSA-Studienberatungsteam wieder in ganz Deutschland unterwegs, um dich persönlich vor Ort über das Medizinstudium im Ausland zu beraten. Wenn ein Studium im Ausland für dich in Frage kommt, du aber nicht weißt, welche Möglichkeiten sich dir im Ausland bieten oder bei welchen Universitäten du gute Chancen hast, einen Studienplatz zu erhalten, informiere dich an einem der folgenden Infotage über deine Optionen im Ausland. Die Beratung ist kostenlos. Melde dich hier zu dem Termin an, der dir am besten passt.

31.08.2018 – Hannover

08.09.2018 – Frankfurt

14.09.2018 – Hannover

15.09.2018 – Hamburg

28.09.2018 – Köln

Auf Grundlage deiner Ortspräferenzen und Abiturnoten schlagen dir unsere Studienberater verschiedene Universitäten vor, die deinen Wünschen und Notenkonstellationen entsprechen. So wird sichergestellt, dass du dich lediglich an Universitäten bewirbst, bei denen du mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Studium zugelassen wirst. Dabei beantwortet dir das MSA-Team zum Beispiel folgende Fragen:

  • Gibt es Unterschiede zum Medizinstudium in Deutschland?
  • Wie funktioniert der Bewerbungsprozess im Ausland?
  • Kann das Studium zu einem höheren Fachsemester an einer Universität in Deutschland fortgesetzt werden?
  • Kann mit dem im Ausland erworbenen Abschluss in Deutschland als Arzt praktiziert werden?

Natürlich sind auch deine Eltern zu den Infotagen eingeladen, da sie sicherlich ebenfalls viele Fragen zum Medizinstudium im Ausland haben.

Wir freuen uns darauf, dich auf einem der nächsten MSA-Infotage begrüßen zu dürfen!

← Zurück