Medizinstudium auf Englisch

Dein Traum ist es, Medizin zu studieren, aber es plagen dich Zweifel?

Treten Schwierigkeiten auf, wie beispielsweise die Wahl der Universität, die Zulassungsbeschränkungen durch den Numerus clausus und die Frage nach eventuellen Alternativen? Die gute Neuigkeit ist: Wer in Deutschland keinen Studienplatz für Medizin erhält, muss seinen Traum vom Medizinstudium nicht aufgeben. Denn es gibt die Möglichkeit, ein Medizinstudium auf Englisch im Ausland zu absolvieren.

Die derzeitige Situation
in Deutschland ist folgende:

Im Moment besteht nur im Ausland die Möglichkeit, Medizin auf Englisch zu studieren und somit seine sprachlichen Kenntnisse und Fähigkeiten in der gegenwärtigen Welt- und Wissenschaftssprache auszubauen.

1,2

Abiturschnitt

Diese Beschränkung durch den Numerus clausus verwehrt oftmals einer Vielzahl von Studenten den Zugang zu einem Studienplatz für Medizin. Deshalb bieten wir dir die Möglichkeit, die Numerus clausus-Restriktionen durch ein Medizinstudium auf Englisch zu umgehen.

100%

Garantierte Rückkehr nach Deutschland

Aufgrund des europaweit eingeführten Bologna-Prozesses ist ein problemloser Übergang bei der Rückkehr nach Deutschland gewährleistet. Ein abgeschlossenes Medizinstudium bietet dann zahllose Karrieremöglichkeiten und Zukunftsperspektiven.

Wissenschaftssprache Englisch
– auch in der Medizin

Ein hohes Englischniveau bietet Karrieremöglichkeiten in zahlreichen Ländern und für unterschiedlichste medizinische Spezialgebiete.
Des Weiteren dient ein Medizinstudium auf Englisch im Ausland dazu, internationale Erfahrungen zu sammeln und interkulturelle Kompetenzen zu erwerben. Diese einmalige Hochschulerfahrung bietet dir die Gelegenheit, neue Kulturen und Lebensweisen zu entdecken und kennenzulernen, was zu einer Erweiterung des persönlichen Horizontes beiträgt. Aus diesem Grund stellt ein Medizinstudium auf Englisch im Ausland eine wahre Bereicherung für das persönliche und soziale Leben eines jeden Studenten dar.
Aufgrund des hohen Standards unserer Partneruniversitäten, wird dir eine umfassende Betreuung durch kompetentes Lehrpersonal garantiert und modernste Lernmaterialien zur Verfügung gestellt. Neben der theoretischen Vermittlung von Studieninhalten, wird ebenfalls viel Wert auf Praxiserfahrung gelegt, um nach erfolgreichem Abschluss des Medizinstudiums auf Englisch optimal auf das Berufsleben als Arzt vorbereitet zu sein.
Wir unterstützen dich dabei, deinen Traum vom Medizinstudium auf Englisch wahr werden zu lassen!

Sie haben Fragen zum Medizinstudium auf Englisch?

Die Antworten auf die häufigsten Fragen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

1. Warum Medizin auf Englisch studieren?
 
Um die Aussicht auf einen Studienplatz für Medizin in Deutschland zu haben, braucht man einen Abiturschnitt von mindestens 1,2. Durch ein Auslandsstudium auf Englisch kannst du NC-Frei oder mit einem niedrigeren NC studieren. Die Höhe des Numerus Clausus ist von Universität zu Universität im Ausland unterschiedlich. Dennoch wird der Fokus auf ein Interview und ein Aufnahmetest gelegt, wo du auf deine medizinischen Fähigkeiten getestet wirst. In einigen Fällen werden auch deine naturwissenschaftlichen Fächer, die du in deinem Abitur hattest, nachgefragt.
 
Die Studienprogramme sind bis auf wenige Ausnahmen in der wichtigsten Sprache der Welt – Englisch! Besonders im Bereich der Medizin ist dies ein wichtiges Kriterium, welches für die Zukunft des Studenten von großem Vorteil sein kann. Viele Fachmagazine und Kongresse
Deine Kenntnisse werden in der Aufnahmeprüfung und dem Interview getestet. In einigen Universitäten ist Englisch als Prüfungsfach im Abitur notwendig. Teilweise werden auch Sprachzertifikate des B2-Levels verlangt. Dennoch passen wir uns bei der Beratung nach jedem Profil individuell an und finden für dich die passende Universität.
 
Die Antwort ist ja! Aufgrund des europaweit eingeführten Bologna-Prozesses ist ein problemloser Übergang bei der Rückkehr nach Deutschland gewährleistet.
All diese Universitäten sind in der Europäischen Union, staatlich anerkannt, akkreditiert sowie Bologna konform. D.h. ein Austauschjahr oder ein Wechsel an eine andere Universität ist durch das ECTS generell möglich.
Auch Ein abgeschlossenes Medizinstudium bietet dann aufgrund der EU-Berufsanerkennungsrichtlinie zahllose Karrieremöglichkeiten und Zukunftsperspektiven.
2. Dein Leben im Ausland
 
Aufgrund des hohen Standards unserer Partneruniversitäten, wird dir eine umfassende Betreuung durch kompetentes Lehrpersonal garantiert und modernste Lernmaterialien zur Verfügung gestellt. Unser MSA-Team ist jederzeit für dich ansprechbar, falls du Fragen hast oder Hilfe benötigst. Bevor du dein Studium offiziell antrittst, helfen wir dir gerne bei deiner Wohnungssuche oder auch bei der Einreise, sodass du mit einem sicheren Gefühl startklar bist. Ebenfalls kannst du schon vorher andere Studierende aus Deutschland kennenlernen, die über MSA an deiner Universität ihr Studium beginnen.
Wir unterstützen dich dabei, deinen Traum vom Medizinstudium auf Englisch wahr werden zu lassen!
 

Neben den sehr guten Englischkenntnissen, die du während deines Studiums noch besser beherrschen wirst, bleibt auch deine Studienzeit in Erinnerung. Im Ausland lernst du neben dem medizinischen Know-how auch das neue Land und dessen Kultur kennen. Dazu lernst du auch deutsche und viele weitere internationale oder von dort kommende Studierende kennen. Sei gespannt auf die neuen Herausforderungen, die auf dich zukommen werden und habe eine Zeit im Ausland, die Du nie vergessen wirst!
Genieße dein Wunschstudium mit derselben Qualität, wie in deinem Heimatland. Anstatt die Zeit mit Wartesemestern zu verbringen, kannst Du dein Studium direkt beginnen!