Europaweit Humanmedizin an den beliebtesten Universitäten studieren!

Allgemeine Informationen zum Studiengang Humanmedizin

Medizin ist ein weitreichendes Feld, in dem zwischen verschiedenen Fachbereichen unterschieden wird. Es bezeichnet die Diagnose und Behandlung sowie die Vorbeugung von Krankheiten. Das Medizinstudium bzw. Studium der Humanmedizin bezieht sich dabei auf die Lehre vom gesunden und vom kranken Menschen. Medizin studieren ermöglicht Dir alles zu erfahren, was Du über Erkrankungen von Menschen und deren Heilung wissen musst.

Während Deines Medizinstudiums setzt Du Dich mit den verschiedensten Situationen und Krankheitsbildern von Menschen auseinander. Dabei sind Vorbeugung, Erkennung sowie Behandlung wichtige Fachgebiete, um die Gesundheit der Patienten sicher zu stellen. Medizin studieren heißt: Symptome zu erkennen, Schmerzen zu lindern, sie zu heilen und präventiv, zur Vorbeugung von Krankheiten, zu arbeiten.

Wo kann ich überall Humanmedizin studieren?

MSA bietet Dir die Möglichkeit an verschiedenen Universitäten in Europa Medizin zu studieren.  Ein Medizinstudium kannst Du in Universitätsstädten in Spanien, Ungarn, Kroatien, Litauen, Tschechien, Bulgarien, Slowakei, Rumänien, Lettland, Polen und Zypern absolvieren.

 

Land Stadt Universität
China Wenzhou Wenzhou Medical University
Bulgarien Pleven Pleven Medical University
Bulgarien Varna Medical University Varna
Italien Mailand Humanitas University
Lettland Riga Riga Stradins University
Lettland Riga University of Latvia
Kroatien Zagreb University of Zagreb
Litauen Kaunas Lithuanian University of Health Sciences
Polen Bialystok Medical University Bialystok
Polen Lublin Medical University of Lublin
Polen Stettin (Szcecin) Pomeranian Medical University
Rumänien Klausenburg (Cluj-Napoca) University of Medicine and Pharmacy Cluj-Napoca
Slowakei Bratislava Comenius-Universität Bratislava
Slowakei Kaschau (Kosice) Pavol Josef Safarik University
Spanien Valencia CEU Cardinal Herrera University
Tschechien Brünn (Brno) Masaryk University
Tschechien Königgrätz (Hradec-Kralove) Charles University Faculty of Medicine in Hradec-Kralove
Tschechien Olmütz (Olomouc) Palacky University
Tschechien Prag First Faculty of Medicine Charles University
Tschechien Prag Third Faculty of Medicine Charles University
Ungarn Debrecen University of Debrecen
Ungarn Pécs University of Pécs
Ungarn Budapest Semmelweis Universität
Ungarn Szeged University of Szeged

 

Welcher Lehrinhalte kommen auf mich zu?

Als Bestandteil der medizinischen Allgemeinbildung wird Dir, innerhalb Deines Medizinstudiums an den MSA Partneruniversitäten, umfangreiches Grundlagenwissen vermittelt und Dein medizinisches Fachwissen, anhand von naturwissenschaftlichen Fächern, aufgebaut. Sinn des Medizinstudiums ist es notwendige Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln, welche Dich gezielt auf Deinen späteren Beruf als Mediziner vorbereiten. Zudem wirst Du lernen Dein erworbenes Wissen während Deiner Medizinerausbildung praktisch anzuwenden. Dazu gehören unter anderem medizinische Nothilfe, Krankheiten diagnostizieren und spezielle Gesundheitsleistungen zur Verfügung  stellen.

 

Welche Karrierechancen ermöglichen sich?

Die meisten Absolventen eines Medizinstudiums werden als Arzt oder Ärztin tätig. Als Allgemeinmediziner bist Du in der Lage in Kliniken und Privatpraxen zu arbeiten, um dort Menschen mehr Lebensqualität zu geben. Medizin studieren offenbart Dir darüber hinaus auch viele weitere Karrieremöglichkeiten: Du kannst im Management, der Forschung oder als Unternehmensberater tätig werden sowie Dich als Facharzt spezialisieren und zum Beispiel in den Bereichen Pathologie, Forensik oder Psychatrie weiterbilden.