ENGLISCH INTENSIVKURSE

Wie und wo findet der Englischkurs statt?

Reisen und Lernen

Verbringe Deine nächsten Urlaub in New York, und lern dabei Englisch. Immer mehr Menschen stellen fest, dass sich Sprachen am besten in dem Land lernen lassen, in dem sie gesprochen werden. Dies beschleunigt und verstärkt den Lernprozess enorm. Auf einer Sprachreise mit MSA kannst Du Kursaktivitäten und Alltagserfahrungen auf Englisch verbinden. Hier erlebst Du hautnah, wie die Sprache von den New Yorkern verwendet wird. Neben dem Englischkurs bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zur Interaktion mit Muttersprachlern außerhalb des Klassenzimmers. Dies ist beim Erlernen einer Sprache von unschätzbarem Wert. Diesen Vorteil genießt Du, ganz gleich, ob Dueine Woche oder ein ganzes Jahr bei uns lernst und verbringst.

 

Unsere Unterrichtsmethode

In den vergangenen 27 Jahren hat ALCC eine höchst wirksame Unterrichtsmethode für Englisch als Fremdsprache entwickelt. Mit der ALCC-METHODE ist das Lernen der englischen Sprache eine wahre Freude und ganz einfach. All unsere Aktivitäten werden auf Englisch durchgeführt – denn so lernt man fremde Sprachen am schnellsten. Unsere Englischkurs setzen sich aus Teilnehmern aus aller Welt zusammen. Daher haben Sie keine Wahl: Sie müssen Englisch sprechen, um sich mit ihnen zu verständigen! Bei der ALCC ENGLISH METHODE werden praktische Übungen und Konversationsübungen eingesetzt, um den Teilnehmern grammatikalisch korrektes Englisch beizubringen. Mit unserer Methode vermitteln wir unseren Teilnehmern die nötige Grundlage für den Besuch amerikanischer Universitäten und Colleges bzw. die Teilnahme an Ausbildungsprogrammen. Außerdem bieten wir Teilnehmern durch die Vermittlung dieser grundlegenden Kenntnisse Chancen auf einen besseren Arbeitsplatz oder eine Beförderung und helfen ihnen, den Alltag in den USA besser zu meistern.

 

Die Lehrkräfte

Derzeit unterrichten mehr als 90 Lehrkräfte am ALCC. All unsere Lehrkräfte sind sehr erfahrene, hochqualifizierte Profis. Sie haben in den USA studiert und mindestens einen Bachelor-Abschluss, viele sogar einen Masters-Abschluss. Sechs „Educational Directors“ sind verantwortlich für die Aufrechterhaltung der Unterrichtsstandards am ALCC. Sie überwachen unablässig die Leistungen der ALCC-Lehrkräfte, um einen durchgängigen Unterrichtsansatz zu gewährleisten.

 

Die Kursteilnehmer

Die Kursteilnehmer am ALCC verkörpern auf geradezu ideale Weise die internationale Atmosphäre, die in New York herrscht. Von allen fünf Kontinenten kommen Menschen hierher, um bei uns Englisch zu lernen. Daher lernen Sie hier stets Kursteilnehmer aus den verschiedensten Ländern kennen. Das heißt für Sie: Sie lernen nicht nur Englisch, sondern haben auch die einmalige Gelegenheit, die Kultur Ihrer Kommilitonen kennenzulernen. Am ALCC werden in etwa zu gleichen Teilen Personen unterrichtet, die in den USA sind, um Englisch zu lernen, und solche, die hier einen Englischkurs besuchen, um im New Yorker Alltag besser zurecht zu kommen.