Kooperation mit dem Klinikum Chemnitz

klinikum chemnitzAls Humanmedizinstudent an der First Faculty of Medicine der Charles University in Prag kannst du neben Studienerfahrungen in Prag auch praktische Teile Deines Studiums in Chemnitz (Deutschland) absolvieren. Seit 2004 besteht ein Kooperationsvertrag zwischen der 1. Medizinischen Fakultät der Karls-Universität Prag und dem Klinikum Chemnitz zur Zusammenarbeit für den internationalen Studiengang Humanmedizin.

Das bestehende Modell der internationalen Zusammenarbeit zwischen der Universität in Prag und dem Klinikum Chemnitz sieht vor, dass der vorklinische Abschnitt der Ausbildung generell in Prag erfolgt und ein Teil des sich anschließenden klinischen Ausbildungsabschnitts deutschsprachige Studenten ab dem 4. Studienjahr an dem Klinikum Chemnitz absolvieren können. In der Regel können so deutschsprachige Studenten ab dem 4. Studienjahr für jährlich 12 Wochen in Chemnitz studieren.

Das Klinikum Chemnitz verfügt über eine Kapazität von 1775 Betten an drei Standorten in Chemnitz sowie in Schneeberg und ist damit das größte Krankenhaus in kommunaler Trägerschaft in Ostdeutschland.