Humanmedizinische Fakultät der Third Faculty of Medicine

Die humanmedizinische Fakultät der Third Faculty of Medicine ist eine der fünf medizinischen Fakultäten der Charles University in Prag. Sie ist ein direkter Nachfolger der ursprünglichen medizinischen Fakultät, die seit ihrer Gründung im Jahr 1348 durch König Karl IV. teil der Universität war.

Im Jahr 1953 teilte das Ministerium für Höhere Bildung die Medizinische Fakultät in Prag in drei separate Fakultäten: die Fakultät für Allgemeinmedizin (einschließlich Zahnmedizin), die Fakultät für Kinderheilkunde und die Fakultät für Hygiene. Letztere wurde 1990 in die aktuelle 3. Medizinische Fakultät umbenannt.

Der Name der Fakultät wurde in die humanmedizinische Fakultät der Third Faculty of Medicine umbenannt, um ihren primären, allgemeinen Fokus zu unterstreichen. Assoc. Prof. Cyril Höschl, MD, war der erste Dekan der Fakultät, der nach der Revolution im Jahr 1989 in den freien Wahlen gewählt worden ist. Der Lehrplan wurde neu strukturiert, sodass er die allgemeine Ausrichtung der Integration der präventiven Themen widerspiegelt. Viele Mitarbeiter aus den verschiedensten Bereichen des Ministeriums für Gesundheit und der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik, wurden direkt in den pädagogischen Bereichen sowie an den Forschungsaktivitäten der Fakultät beteiligt.

Im September 1992 wurde ein neues Gebäude an der Fakultät Ruská Straße eröffnet. Es beherbergt das Dekanat, verschiedene theoretische Abteilungen, Bereiche der Hygiene und präventive Themen, und last but not least das Center für Scientific Information. Im Mai 2000 folgten weitere Abteilungen, wie die Abteilung für Ernährung und Labors der Chemie und Molekularbiologie. Eine weitere Verbesserung wurde im Mai 2006 mit der Rekonstruierung des Nursing College am Ruská 91 eingeleitet, an dem heute das Institut für Medizinische Ethik, Krankenpflege und Fremdsprachen ansässig ist.

Die humanmedizinische Fakultät der Third Faculty of Medicine hat einen tschechischen sowie einen internationalen Studiengang, der in Englisch abgehalten wird. Der englischsprachige Studiengang wird vor allem von Norwegern, Schweden, US Amerikanern und Deutschen sowie Erasmus Studenten belegt. Die humanmedizinische Fakultät der Third Faculty of Medicine gilt, neben der First Faculty of Medicine, als eine der renommiertesten medizinischen Fakultäten des Landes.