Zyperns Präsident lobt die herausragende Qualität der EUC

Zyperns Präsident lobt die herausragende Qualität der EUCKürzlich hat Nikos Anastasiades, Präsident der Republik Zypern, die EUC im Rahmen der Beiratssitzung der medizinischen Fakultät besucht und sich sehr positiv über die herausragende Qualität der EUC – und besonders der medizinischen Fakultät – in Nikosia geäußert.

Während der Sitzung lobte Anastasiades die qualitativ wertvolle Arbeit, die an der EUC stattfindet und bekundete seinen Stolz, dass „eine private Initiative so ein herausragendes Kompetenzzentrum mit Format gebildet hat, das eine sehr große Ehre für das Land Zypern darstellt“. Dabei dankte er besonders allen, die an diesem Prozess beteiligt waren, u.a. CEO Dr. Christoforos Hadjikyprianou, Rektor Dr. Kostas Gouliamos und besonders der akademischen Gemeinschaft für ihre „bemerkenswerten Ergebnisse und Initiativen“. Hierbei zielte er besonders auf die medizinische Fakultät ab, die eine große Anzahl an internationalen Studierenden anziehen würde, besonders aus Deutschland, Österreich, Irland und Großbritannien. „Diese Studenten sind die Wissenschaftler von morgen, die für Zypern die besten Repräsentanten sind, wenn sie in ihr Heimatland zurückkehren“.

Der Rektor der Universität, Dr. Kostas Gouliamos, kam darüber hinaus noch einmal besonders auf das „QS Stars University Ranking“ der Universität zu sprechen, bei dem die EUC 4 von 5 möglichen Punkten erhielt und damit zu den best-bewerteten Universitäten gehört.

Hier findet ihr ein Video der EUC zum Treffen des Beratungsausschusses an der Universität in Nikosia:

← Zurück