Medizinstudium auf Englisch

Dein Traum ist es, Medizin zu studieren, aber es plagen dich Zweifel? Treten Schwierigkeiten auf, wie beispielsweise die Wahl der Universität, die Zulassungsbeschränkungen durch den Numerus clausus und die Frage nach eventuellen Alternativen?
Die gute Neuigkeit ist: Wer in Deutschland keinen Studienplatz für Medizin erhält, muss seinen Traum vom Medizinstudium nicht aufgeben. Denn es gibt die Möglichkeit, ein Medizinstudium auf Englisch im Ausland zu absolvieren.

Medizin auf Englisch studieren

Die derzeitige Situation in Deutschland ist folgende: Um die Aussicht auf einen Studienplatz für Medizin in Deutschland zu haben, braucht man einen Abiturschnitt von mindestens 1,2. Diese Beschränkung durch den Numerus clausus verwehrt oftmals einer Vielzahl von Studenten den Zugang zu einem Studienplatz für Medizin. Deshalb bieten wir dir die Möglichkeit, die Numerus clausus-Restriktionen durch ein Medizinstudium auf Englisch zu umgehen.

Aufgrund des europaweit eingeführten Bologna-Prozesses ist ein problemloser Übergang bei der Rückkehr nach Deutschland gewährleistet. Ein abgeschlossenes Medizinstudium bietet dann zahllose Karrieremöglichkeiten und Zukunftsperspektiven.

Im Moment besteht nur im Ausland die Möglichkeit, Medizin auf Englisch zu studieren und somit seine sprachlichen Kenntnisse und Fähigkeiten in der gegenwärtigen Welt- und Wissenschaftssprache auszubauen. Denn heutzutage ist ein sehr gutes Englischniveau auch für Mediziner unabdingbar und Voraussetzung für eine internationale Karriere.
Solide Englischkenntnisse ermöglichen Ärzten, sich an der meist englischsprachigen Forschung zu beteiligen und an internationalen Kongressen teilzunehmen.


Vorname (required)

Nachname (required)

Email (required)

Ländervorwahl (required)

Telefon (required)

Wissenschaftssprache Englisch – auch in der Medizin

Ein hohes Englischniveau bietet Karrieremöglichkeiten in zahlreichen Ländern und für unterschiedlichste medizinische Spezialgebiete.
Des Weiteren dient ein Medizinstudium auf Englisch im Ausland dazu, internationale Erfahrungen zu sammeln und interkulturelle Kompetenzen zu erwerben. Diese einmalige Hochschulerfahrung bietet dir die Gelegenheit, neue Kulturen und Lebensweisen zu entdecken und kennenzulernen, was zu einer Erweiterung des persönlichen Horizontes beiträgt. Aus diesem Grund stellt ein Medizinstudium auf Englisch im Ausland eine wahre Bereicherung für das persönliche und soziale Leben eines jeden Studenten dar.

Aufgrund des hohen Standards unserer Partneruniversitäten, wird dir eine umfassende Betreuung durch kompetentes Lehrpersonal garantiert und modernste Lernmaterialien zur Verfügung gestellt. Neben der theoretischen Vermittlung von Studieninhalten, wird ebenfalls viel Wert auf Praxiserfahrung gelegt, um nach erfolgreichem Abschluss des Medizinstudiums auf Englisch optimal auf das Berufsleben als Arzt vorbereitet zu sein.

Wir unterstützen dich dabei, deinen Traum vom Medizinstudium auf Englisch wahr werden zu lassen!

  • UNIVERSITÄT DES MONATS

    JULI 2016

    Pavol Jozef Šafárik University

    Studiengänge: Medizin, Zahnmedizin

    Ort: Košice, Slowakei

    Sprache: Englisch

    • Die Universität ist eine der renommiertesten Unis des ganzen Landes und erfreut sich dieser Reputation nicht nur in der Slowakei, sondern weltweit.
    • Die UPJS bietet eine ganzheitliche Ausbildung an, die dazu befähigt nach dem Abschluss eine internationale Medizinerkarriere zu starten, da der Abschluss u.a. in Deutschland anerkannt wird.
    • Košice ist eine sehr facettenreiche Stadt, die besonders für junge Leute einiges anzubieten hat. Man findet alles nötige vor Ort, und an Freizeitangeboten mangelt es ebenfalls nicht.
    • Einer der wesentlichen Vorteile des Studiums in Košice besteht in den äußerst günstigen Lebenshaltungskosten in der Slowakei.