Allgemeine Informationen – Lithuanian University of Health Sciences

Logo Lithuanian University of Health Sciences Kaunas
Studiengänge: Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie, Tiermedizin
Ort: Kaunas, Litauen
Sprache: Englisch
Bewerbungsprozess: Aufnahmeprüfung
Anerkennung: Anpassung an Bologna-Prozess – in der EU, im EWR, in den USA sowie in weiteren Ländern anerkannt.

Studiengänge:

Medizin: Das Medizinstudium in Kaunas an der Lithuanian University of Health Sciences folgt dem „Problem-Basierendem-Prinzip“ (Problem Based Learning), welches sich auf realistische Situationen und Krankheitsbilder einstellt – also nicht nur die des theoretischen Konzeptes. Die Kurse finden in intensiven Blöcken statt. Mit dieser Methode erzielt die Lithuanian University of Health Sciences eine höhere Erfolgsrate als andere Universitäten, die dieses Konzept noch nicht etabliert haben. Das bedeutet, dass die Prüfungen an der Lithuanian University of Health Sciences nicht alle in einem bestimmten Zeitraum stattfinden, sondern sie werden über das Jahr verteilt – direkt nach dem Abschluss eines Blockes – absolviert. Die Dauer des Studiums beträgt 6 Jahre, Studienbeginn ist Anfang September.

Zahnmedizin: Das Studienfach Zahnmedizin an der Lithuanian University of Health Sciences wurde erstmals im Jahr 1992 an der Universität in Kaunas angeboten. Seitdem hat auch in diesem Fach die Internationalisierung keinen Halt gemacht. Das Studienfach Zahnmedizin wird an der Lithuanian University of Health Sciences komplett auf Englisch angeboten und ist international bekannt für diverse dentale neuartige Behandlungsverfahren. Die Dauer des Studiengangs Zahnmedizin beträgt 5 Jahre, Studienbeginn ist Anfang September.

Tiermedizin: Auch im Bereich der Tiermedizin bietet die in Kaunas ansässige Lithuanian University of Health Sciences einen englischen Studiengang an. Mit zugehöriger Veterinärklinik bietet die Universität einen idealen, international ausgerichteten Karrierestart im Bereich der Veterinärmedizin für alle diejenigen an, die in einem internationalen Umfeld eine hochwertige und praxisorientierte Ausbildung genießen möchten. Die Dauer des Studiums Tiermedizin beträgt 6 Jahre. Studienbeginn ist Anfang September.

Ort:

Die Stadt Kaunas ist mit einer Einwohnerzahl von 300.000 die zweitgrößte, aber wichtigste Stadt Litauens. Es gibt einen großen internationalen Flughafen mit diversen Flugrouten nach Deutschland. Alternativ kann man über Vilnius reisen. Die Straße „Via Baltica“ (E-68), welche Warschau, Riga und Helsinki verbindet, geht direkt durch die Stadt. Kaunas ist ein Zentrum für Handel, Industrie und Dienstleistungen.

Bewerbungsverfahren:

Die Aufnahme an der Lithuanian University of Health Sciences erfolgt anhand eines Eignungstests und eines anschließenden Interviews. Alle nötigen Lehrmaterialien werden von MSA gestellt. Mit einer guten Vorbereitung ist die Prüfung machbar – was auch unsere Aufnahmequoten zeigen. Die schriftliche Eingangsprüfung der Lithuanian University of Health Sciences besteht aus jeweils 30 Multiple Choice Fragen aus den Bereichen Biologie und Chemie. Im Anschluss erfolgt ein Interview das sehr allgemein gehalten ist. Hier mehr Infos dazu.

Anerkennung:

Der Abschluss wird in der gesamten EU, dem EWR, den USA und vielen weiteren Ländern anerkannt. Der Medizinerabschluss an der Lithuanian University of Health Sciences wurde an den Bologna-Prozess angepasst. Hier mehr Infos zur Anerkennung.

Unsere Aufnahmebewertung:

Fast 100% unserer Bewerber haben innerhalb der letzten Jahre die Aufnahmeprüfung der Lithuanian University of Health Sciences bestanden und wurden zum Studium der Humanmedizin oder Zahnmedizin zugelassen. Mit unserem Lernmaterial bist du optimal auf die Prüfung vorbereitet. Durch unsere hohe Zulassungsquote wirst du an der Lithuanian University of Health Sciences auf viele deutsche MSA Bewerber treffen.