European University Cyprus

Humanmedizinische Fakultät der EUC

Offizieller Titel: Humanmedizin
Dauer: 6 Jahre
ECTS: 60 ECTS pro Studienjahr
Geeignet für: Studenten, die Karriere im Gesundheitswesen machen wollen und hochqualifizierte Arbeit für ihre Patienten leisten möchten.
Sprache: Englisch
Ort: EUC Nikosia

Die humanmedizinische Fakultät der EUC basiert in ihrer Organisation auf EU Richtlinien und internationalen Standards. Sie wurde in Zusammenarbeit mit bedeutenden Gelehrten aus Zypern und aus dem Ausland gegründet. Die soliden Säulen, auf der die Fakultät steht, setzen sich zusammen aus: dem Lehrpersonal, der Kompetenz und dem akademischen und technischen Fachwissen und der hoch technologischen Ausstattung.

Der Unterricht findet in Englisch statt. In den sechs Jahren des Studiums der Humanmedizin müssen für den Abschluss 360 ECTS erreicht werden. Die humanmedizinische Fakultät der EUC zeichnet sich durch eine dynamische Lernumgebung aus, die es den Studenten ermöglicht, die nötigen Kompetenzen und Eigenschaften zu erlagen, die gefordert werden, um später Medizin zu praktizieren. Der Studienplan basiert auf kompetenzorientiertem Lernen. Die Studenten werden aber vom ersten Jahr des Studiums an mit klinischen Tätigkeiten und Belangen in Berührung kommen. Diese praktische Annäherung wird die ganzen sechs Jahre, während des Studiums, aufrechterhalten.

Die humanmedizinische Fakultät der EUC dient regional als schulische und medizinische Plattform, die eine Ausbildung in hoher Qualität in Medizin und im Gesundheitswesen bietet. Hierbei wird, neben den lokalen Studenten aus Zypern, vor allem auf internationale Studenten abgezielt, die aus vielerlei Teilen der Welt kommen. Deshalb hat das Ausbildungsmodell besonders das Ziel die Studenten zu befähigen, überall innerhalb der EU und in anderen internationalen Gesundheitssystemen zu arbeiten. Um dies zu erreichen, werden die Studenten mit traditionellen Eigenschaften, aber auch mit dem neusten Wissensstand und fortgeschrittenen Kompetenzen ausgestattet.

Damit dieses Ziel erreicht wird, werden die Studenten von Beginn an Kontakt zu einheimischen Patienten, an privaten und staatlichen Krankenhäusern, in Zypern haben, sodass die klinische Ausbildung das Studium von Anfang an begleitet und natürlich auch bereichert.