5 EINFACHE SCHRITTE ZU DEINEM MEDIZINSTUDIUM

MSA bietet eine umfassende Bewerber-Betreuung, die von einer sorgfältigen Karriereplanung durch die MSA Studienberater bis hin zur Begleitung an deinem ersten Tag an der Universität im Ausland reicht! MSA hat seit Jahren sehr erfolgreiche Kooperationen in verschiedenen Bereichen. Eine davon ist eine Kooperationspartnerschaft mit einer auf Studienplatzklagen spezialisierten und erfahrenen Rechtskanzlei. Darüber hinaus bietet MSA – in Zusammenarbeit mit einem renommierten College in Alicante, Spanien – einen Intensivkurs „Pre-Medical“ an, der die MSA Bewerber exzellent auf ihre Aufnahmeprüfungen vorbereitet. Durch die MSA Kooperationen genießen Bewerber nicht nur den Vorteil vom MSA Service zu profitieren, sondern auch von den Dienstleistungen der verschiedenen Kooperationspartner, die genau auf die Leistungen von MSA abgestimmt sind und diese zusätzlich komplementieren.

Im Folgenden erklären wir dir, wie reibungslos dein Weg zum Medizinstudium im Ausland, mit der Hilfe von MSA, in fünf Schritten ablaufen kann:

1. Infos Anfordern

Mit dem kostenlosen MSA Informationspaket machst du dich genauestens mit den unterschiedlichen Universitäten im MSA Angebot vertraut. Selbstverständlich steht dir vor, während und nach der Durchsicht der Informationsunterlagen das gesamte MSA Studienberatungsteam jederzeit für Rückfragen zur Verfügung.

2. Eine persönliche Studienberatung erhalten

Das größte MSA Bestreben liegt in einer fachlich fundierten und auf jeden Kandidaten individuell angepassten Studienberatung. Die Grundlage von MSA ist ein starkes, international gut vernetztes Studienberatungsteam mit weitläufiger Erfahrung und viel Insider-Wissen. Das Team kann so gezielt Empfehlungen für jeden Bewerber aussprechen.

3. Bewerbung an unseren Partneruniversitäten

Legst du deine Bewerbung in die Hand von MSA, brauchst du dir keine Sorgen um alles Weitere machen, denn das Beratungsteam wird alles Nötige für dich einleiten, dir eine genaue Step-by-Step Anleitung geben und dir mitteilen, welche deiner Unterlagen für die Bewerbung benötigt werden. Die MSA Studienberater kennen die Zulassungsvoraussetzungen der Universitäten genaustes und helfen dir aktiv der bei Zusammenstellung der Bewerbungsunterlagen. Somit wird sichergestellt, dass deine Bewerbung alle Anforderungen der jeweiligen Universität erfüllt und im Auswahlverfahren berücksichtigt werden kann.

4. An Zulassungsprüfungen teilnehmen

Die Auswahlverfahren der meisten unserer Partneruniversitäten bestehen aus Zulassungsprüfungen, die inhaltlich die studienrelevanten vorklinischen Fächer wie Biologie, Chemie und Physik prüfen. Durch die langjährige Erfahrung in der Branche, bietet MSA durch seine – auf die Universitäten abgestimmten und sorgfältig zusammengestellten – Lernmaterialien eine gezielte Vorbereitung und kann den Kandidaten zu maximalen Erfolgschancen verhelfen. Dank der hervorragenden Beziehung zu den Universitäten und deren Dozenten, kann MSA die jeweiligen Zulassungsprüfungen in Deutschland anbieten. Für Studienbewerber, die sich gerne intensiver auf die Zulassungsprüfungen vorbereiten möchten, bietet MSA – in Kooperation mit einer Partnerakademie: dem Iberian College International – einen Intensivkurs an. Bestehst du die Prüfung wird dir ein Studienplatz durch die jeweilige MSA Partneruniversität angeboten!

5. Die Zulassung erhalten

Hast du eine oder mehrere Zulassungen erhalten, bist du an deinem Ziel angekommen! Der große Vorteil der MSA Partneruniversitäten ist, dass dich die Zulassungsbescheide viel früher erreichen werden, als die Zu- oder Absagen von deutschen Universitäten. Erhältst du diese in Deutschland oft erst wenige Wochen vor Beginn des Semesters, weißt du bei den internationalen Universitäten bereits einige Monate vor Semesterbeginn, ob du angenommen wurdest! Dies nimmt dir eine große Last: denn solltest du keinen Studienplatz in Deutschland erhalten, hast du frühzeitig eine sichere Alternative.

 

Weiterführende Betreuung nach der Zulassung

Das Studienberaterteam steht dir bezüglich all deiner Fragen weiterhin jederzeit zur Verfügung. Sie können dir bei einer Entscheidungsfindung helfen, wenn du mehrere Zulassungsbescheide erhalten hast. Darüber hinaus helfen sie dir bei der Wohnungssuche, stellen den Kontakt zu anderen deutschen Bewerbern her und begleiten dich an der Universität vor Ort während der Orientierungswoche. Zusätzlich dazu werden in der ersten Woche Freizeitaktivitäten von MSA organisiert, sodass sich alle Bewerber gegenseitig besser kennenlernen können. Du hast also zu jeder Zeit einen erfahrenen Betreuer an den du dich wenden kannst!

 

Ein Rückwechsel nach Deutschland

Solltest du dich nach Beginn des Studiums im Ausland für einen Universitätstransfer nach Deutschland entscheiden, hilft dir eine auf Studienplatzklagen und Universitätstransfers spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei, als Kooperationspartner von MSA. Bisher haben sehr viele MSA Studenten durch diese Möglichkeit einen Studienplatz an einer deutschen Universität bekommen und konnten ihr Studium nahtlos weiterführen. Bereits absolvierte Studienleistungen werden anerkannt. Mehr Informationen dazu findest du hier.

 

Haben wir dein Interesse für ein Medizinstudium im Ausland wecken können? Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

  • UNIVERSITÄT DES MONATS

    Pavol Jozef Šafárik University

    Studiengänge: Medizin, Zahnmedizin

    Ort: Košice, Slowakei

    Sprache: Englisch

    • Die Universität ist eine der renommiertesten Unis des ganzen Landes und erfreut sich dieser Reputation nicht nur in der Slowakei, sondern weltweit.
    • Die UPJS bietet eine ganzheitliche Ausbildung an, die dazu befähigt nach dem Abschluss eine internationale Medizinerkarriere zu starten, da der Abschluss u.a. in Deutschland anerkannt wird.
    • Košice ist eine sehr facettenreiche Stadt, die besonders für junge Leute einiges anzubieten hat. Man findet alles nötige vor Ort, und an Freizeitangeboten mangelt es ebenfalls nicht.
    • Einer der wesentlichen Vorteile des Studiums in Košice besteht in den äußerst günstigen Lebenshaltungskosten in der Slowakei.
  • UNIVERSITÄT DES MONATS

    Pavol Jozef Šafárik University

    Studiengänge: Medizin, Zahnmedizin

    Ort: Košice, Slowakei

    Sprache: Englisch

    • Die Universität ist eine der renommiertesten Unis des ganzen Landes und erfreut sich dieser Reputation nicht nur in der Slowakei, sondern weltweit.
    • Die UPJS bietet eine ganzheitliche Ausbildung an, die dazu befähigt nach dem Abschluss eine internationale Medizinerkarriere zu starten, da der Abschluss u.a. in Deutschland anerkannt wird.
    • Košice ist eine sehr facettenreiche Stadt, die besonders für junge Leute einiges anzubieten hat. Man findet alles nötige vor Ort, und an Freizeitangeboten mangelt es ebenfalls nicht.
    • Einer der wesentlichen Vorteile des Studiums in Košice besteht in den äußerst günstigen Lebenshaltungskosten in der Slowakei.

  • Vorname:*

    Nachname :*

    Telefon:*

    Email:*